Kollektiv-Unfall Versicherung

Betriebsunfälle passieren! Niemand ist vor einem Unfall gefeit!

 

In Österreich passieren rund 826.000 Unfälle pro Jahr!

z.B. im Betrieb (Sturz von der Leiter) oder am Weg zum Betrieb oder vom Betrieb nach Hause. 21% alle Unfälle passieren in der Arbeit!!!

Die betriebliche Kollektiv-Unfallversicherung schließt diese Lücken und bietet Ihren Mitarbeitern eine finanzielle Absicherung für das Leben nach einem Unfall

Eine betriebliche Kollektivunfallversicherung versichert Unfälle, die sich im Arbeitsprozess ereignen und falls gewünscht, auch die Unfälle, die in der Freizeit passieren.

Versichert werden können:

• Der Unfalltod

• Die dauernde Invalidität nach einem Unfall und

• Die Unfall- und Folgekosten des Unfalles, wie z.B.:

Such-, Bergungs- und Rettungskosten, kosmetische Operationen, Druckkammerbehandlung nach Tauchunfällen, Heil- und

Pflegekosten, Hubschrauberbergungs- Überführungs- u. Nottransportkosten

• Analog zur Privaten Unfallversicherung

Versicherungssummen: in alle obigen Bereiche ist frei wählbar!!!

Die Prämie ist abhängig von:

› Anzahl der zu versichernden Personen

› der Wahl der Versicherungssumme

› dem Gesundheitszustand der/des Versicherten

› den Gefahren, denen sich der/die Versicherte aussetzt z.B. gefährliche Sportarten